BERATEN

Ich unterstütze Sie als Berater bei der Ausarbeitung und Umsetzung von entwicklungsorientierten Konzepten und Machbarkeitsstudien für ihr Einzel- oder Teamprojekt. Ich erstelle mit Ihnen ihre eigene Bild-Welt-Analyse und zeige ihnen das für Sie darin liegende Entwicklungspotential.

Für die Reflexion ihres Selbstbildes und ihrer Persönlichkeit analysieren Sie ihr prozessorientiertes Handeln und ihr Rollenverhalten. Für die Überprüfung ihres Selbst- und Fremdbildes erarbeiten Sie sich ihre eigene Darstellungsanalyse. Sie erhalten ein Instrumentarium, das ihnen die Möglichkeit bietet, sich selbst und die damit verbundenen Repräsentation besser zu verstehen und einzusetzen.

In meiner Tätigkeit als Kunsthistoriker biete ich für den Kunst- und Kulturbereich die Inventarisation und Sammlungspflege von kulturhistorischen Sammlungen an. Ich bin ihnen bei der Konzepterarbeitung und Organisation von Kulturveranstaltungen und Ausstellungen behilflich.

BEGLEITEN

Ich stehe ihnen als Coach für Einzel- oder Teamcoachings zur Verfügung. Die Coachings können sowohl on-, als auch offline geführt werden. Coaching ist für mich ein professionelles Begleitungskonzept, das einer Einzelperson oder einem Team über einem kurz- bzw. mittelfristigen Zeitraum ermöglicht, effektiv zu eigenen Lösungen zu kommen. Dabei werden eigene Hindernisse aufgelöst, Ressourcen identifiziert und diese optimal in Handlungsmöglichkeiten umgesetzt. Ich achte im Coaching-Prozess besonders auf die jeweils verwendeten Kommunikations- und Darstellungsformen und lasse sie für den Begleitungs-Prozess wirksam werden.   

Gerne bin ich an den Knotenpunkten des Lebens als Ritualbegleiter an ihrer Seite. Ich gestalte mit Ihnen ihr persönliches Ritual, anlässlich der Geburt eines Kindes, ihrer Hochzeit, bei Übergängen von Lebensabschnitten oder beim Abschied nehmen von einem geliebten verstorbenen Angehörigen.

BILDEN

Ich biete an meinem Institut fortlaufend – gerne auch vor Ort in ihrer Einrichtung oder Unternehmen – Trainings und Workshops zu den Themenbereichen: Weisheit der Bilder, Kommunikation und Darstellungsform, Bild- und Medienkompetenz und transformative Team- und Führungskompetenz an.

Mir ist es wichtig, allen Menschen, die zu mir kommen, den Raum und die Zeit zu geben, die sie für die Begegnung mit sich selbst und anderen brauchen. 

Für die Entdeckung und Vertiefung ihres persönlichen Bildraums stehen ihnen die Artothek und die Bibliothek des Instituts zur Verfügung.

Die Lage des Instituts lädt zu einem Spaziergang an der Naab ein.

Ihnen steht ein Ruheraum zur Verfügung.

Sie erhalten bei allen Work-Shops, sowie Fort- und Weiterbildungskursen ein zusammenfassendes Skript und alle Arbeitsunterlagen.

Bei allen Kursen ist eine individuelle Fallarbeit möglich.